• 1
  • 2
  • 3

Gemälde von Achim Marx : Acryl auf Leinwand


Abstrakte, konträre Malerei – Harmonie und Widerspruch

Symbiose von Spachtel und Farbe

14.04. - 12.05.2018 - Gruppenausstellung "Fireworks Of Colors" - ARTraum-MoSiMo-Galerie, Emmericher Straße 4, 46459 Rees

 

10.03. - 07.04.2018 - Gruppenausstellung "Lost Places" - ARTraum-MoSiMo-Galerie, Emmericher Straße 4, 46459 Rees

Die Acrylgemälde von Achim Marx lassen dem Betrachter die Freiheit der ganz persönlichen Interpretation.
Moderne Kunst, die alle Möglichkeiten einer individuellen Sichtweise offen lässt. Die Symbiose von Spachtel und Pinsel komplementiert den Kontrast zwischen weicher und harter Formgebung und fordert den Betrachter auf, diesen Widerspruch zu lösen. Reliefartige Strukturen, die sich im Hintergrund bemerkbar machen, werden konkret und regen dazu an, zusätzliche Objekte zu erkennen, die neben der abstrahierten Darstellung entdeckt werden wollen. Die strukturierte Reduktion des Realen erzeugt subtile Stimmungen, die einen in das Bild eintauchen lassen auf der Suche nach innerer Harmonie.

Alle Gemälde sind mit Acryl auf Leinwand gemalt und auf einen hochwertigen Keilrahmen gespannt.
Die Seitenteile werden farblich mit einbezogen, so dass die Bilder ohne zusätzliche Rahmung direkt aufgehängt werden können.